Menu
Mostra menu

Abteilungen für besondere Erfordernisse

Bild der Kürassiere, die Ehrengarde des StaatsoberhauptEs handelt sich um Abteilungen, die unter den bisher im Rahmen der funktionellen Organisationen betrachteten nicht berück-sich-tigt worden sind und bei verschiedenen Organen oder Einrichtungen zur Erfüllung ihrer spezifischen Tätigkeiten bestehen. Darunter:
- das Kürassier-Regiment (Corrazzieri), dem die Aufgaben der Ehrengarde und Eskorte des Staatsoberhaupts übertragen und die Sicherheits- und Repräsentationsdienste im Quirinal-Palast anvertraut sind;
- die Abteilungen für die Erfordernisse der Verfassungsorgane oder verfassungsmäßiger Bedeutung (Sitz des Präsidenten der Republik, Senat der Republik, Parlament, Verfassungsgerichtshof, Sitz des Ministerpräsidenten und Nationalrat für Wirtschaft und Arbeit);
- die Carabinieri-Abteilungen, die Aufgaben der Militär- und Sicherheitspolizei für die Streitkräfte (Carabinieri-Abteilung Kabinett Verteidigung, Carabinieri-Abteilung Generalstab Verteidigung, Autonome Carabinieri-Gruppe, Abteilung Einheit Verteidigung, Carabinieri-Kommando für die Marine, Carabinieri-Kommando für die Luftwaffe, Sektionen und Einheiten bei den Hohen Kommandos des Heeres, den die Streitkräfte betreffenden Industriesektoren und alliierten Militärorganen in Italien und im Ausland);
- das bei den Militärgerichten Dienst leistende Personal.

Personal der Waffengattung ist schließlich im Departement für Öffentliche Sicherheit eingegliedert und tätig im Bereich:
- des Amtes für die Koordinierung und Planung der Polizeikräfte (“Abteilung I – Koordinierung und Planung der Polizeikräfte“, “Abteilung II – Internationale Beziehungen“, “Abteilung III – EDV Polizeien“, “Fortbildungsschule der Polizeikräfte“ und “Division N-SIS“);
- der Zentraldirektion der Kriminalpolizei (“Abteilung für die Internationale Polizei-Zusammenarbeit“, “Abteilung Kriminaluntersuchung“ und “Zentrale Abteilung Schutz“);
- der Ermittlungsdirektion Antimafia;
- der Zentraldirektion für die Abteilungen Drogenbekämpfung;
- des Zentralbüros der Polizeien für die Persönliche Sicherheit.